reflections

Bi-Oil-Review

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich eine Review über das Bi-Oil schreiben. Ich hoffe es interessiert Euch.

Ich habe es im Juni 2012 von der Firma Bi-Oil zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Nochmals vielen lieben Dank an Bi-Oil .

Nun denke ich, dass ich nach einem halben Jahr testen, genaueres darüber erzählen kann.

Erstmal zum Produkt:
Bi-Oil wurde speziell entwickelt, um Narben, Dehnungsstreifen, ungleichmäßige Hauttönungen sowie reifer und trockener Haut entgegenzuwirken.
Es soll zwei Mal täglich über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten verwendet werden.
Es sind 60 ml enthalten, die in österreichischen Drogerien bei ca. 13 Euro liegen.

Nun zu meinem Fazit:
Ich habe es jetzt rund ein halbes Jahr auf meinen Pickelmalen am Kinn verwendet und ich muss sagen, dass es wirklich super geholfen hat. Die Male sind deutlich zurückgegangen oder sogar verschwunden. Den Preis finde ich für 60 ml schon ziemlich teuer, vor allem wenn ich bedenke, was für eine Fläche bei Schwangerschaftsstreifen eingerieben werden muss, denn dies beansprucht natürlich mehr Fläche als wie in meinem Fall ausschließlich das Kinn. Ich habe in einem halben Jahr rund 1/4 des Produktes verbraucht.
Was den Geruch anbelangt, könnte ich darin baden =).

Ich hoffe, dass ich Euch mit der Review helfen konnte.
Ich freue mich natürlich über Kommentare jeglicher Art. Auch bei Kritik habe ich immer ein offenes Ohr.

Wenn Ihr Interesse am Bi-Oil habt, fragt mal unter www.bi-oil.com nach, ob die Möglichkeit bestünde es zu testen, ansonsten findet Ihr es in den Drogeriemärkten.

Liebe Grüße
Eure Marina

25.12.12 20:11

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(26.12.12 14:37)
Bitte kannst du solche Kommentare auf meinem Blog unterlassen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung